Cookies aus Erdnussbutter mit Marshmallows , Schoko und Toffees

Vorsicht Suchtgefahr !!!!!! 😛 

Ob mit oder ohne Marshmallows ,Toffees ( Karamellbonbons) oder Schokolade. Hauptsache Erdnussbutter !!!!
Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt 😉

Marshmallows Schokoladen Erdnussbutter Coockies

Rezept :
100g Butter oder Margarine
70g Erdnussbutter
100g Erdnüsse (ich hab gesalzene genommen)
150g braunen Zucker
1 Ei
1 TL Backpulver
200g Mehl
Marshmallows, Schokostücke, Toffee Bonbons (Karamell Bonbons)

Butter, Erdnussbutter und Zucker schaumig rühren und nacheinander Ei, Mehl und Backpulver zugeben.
Zum Schluß in den bröseligen Teig die Nüsse geben.
(Finger weg vom Teig, sonst bleibt am Ende nichts für die Plätzchen übrig 😀 )

In die Teighäufchen könnt ihr jetzt klein gschnittene Marshmallows, zerkleinerte Toffee Bonbons oder Schokoraspeln mischen …oder alles zusammen. Oder ihr backt sie pur,  als Erdnussplätzchen.
Es macht nichts wenn die Leckerchen aus dem Teig heraus lugen.
Die Marshmallows werden leicht braun und fangen an zu zerlaufen.

Sind aber super lecker!
Gebacken werden die flach gedrückten Teighaufen ca. 10min bei 150°C Umluft.
Abkühlen lassen und Freunde und Familie verwöhnen….
oder wie ich, mit einem Chai Latte die Welt vergessen 😉

Marshmallows Erdnuss Coockies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.