Alle Beiträge von Susanne Scharff

Schoko Cornflakes-Mandel Knusperecken

Zutaten:
200g Schokolade, je nach Geschmack. Ich nehme 1 Vollmilch und 1 Zartbitter
ca.20g Butter
60g Mandelstifte
60g Cornflakes

Rezept:
Schokolade und Butter vorsichtig schmelzen,
Mandelstifte und Cornflakes unterheben.
Mit Hilfe 2er Teelöffel kleine Häufchen auf das Backpapier formen
und abkühlen lassen.

 

Share and Enjoy !

0Shares
0 0

Bratapfelplätzchen

nicht nur zu Weihnachten lecker !!!

Zutaten :
2 mittelgroße Äpfel
60g Mandelstifte (wer mag : karamellisierte Mandelstifte)
150g weiche Butter
50g braunen Zucker ( +1EL für die karamellisierten Mandelstifte)
1 M Ei
125g Mehl
1TL Backpulver
1 Pr. Salz
Zimtpulver nach Geschmack
50g Cramberrys , oder Rosinen (eingelegt in Rum schmecken sie noch besseer)

für karamellisierte Mandeln: 2EL Wasser in einer Pfanne mit 1EL Zucker zum Kochen bringen, Mandelstifte hinzu geben und unter Rühren karamellisieren. Abkühlen lassen.

Rezept:
1.) Gewaschene Äpfel mit Schale in kleine Stücke schneiden und mit den Mandelstiften in ca.20g Butter kurz anbraten. Danach abkühlen lassen.
Kleiner Tip : Apfelstücke kühlen im Wasserbad, z.B. Spüle schneller ab.
2.) Butter mit Zucker schaumig rühren und Ei untermischen.
Mehl, Backpulver, Zimt, Salz unterrühren.
Apfel-Mandelmischung und die gegebenenfalls in Rum eingelegten und nun abgetropften Rosinen oder Cramberrys unterheben.

Backen:
Backofen Umluft auf 180°C vorheizen.
Den Teig mit Hilfe 2er Teelöffel auf Backpapier geben. Die Plätzchen zerlaufen etwas, daher ein paar cm Plat zwischen den einzelnen Häufchen lassen.
Backzeit : 25min
Danach auf einem Kuckengitter auskühlen lassen.

Share and Enjoy !

0Shares
0 0

Heidesand

…ein Klasiker aus der Weihnachtsbäckerei

Rezept:

200g Butter
150g Zucker
1/2 Zitronenabrieb
Mark aus der Vanilleschote
1/2TL Salz
30ml Sahne
300g Mehl

Butter in der Pfanne erhitzen bis sie eine gold/braune Farbe angenommen hat.
Die abgekühlte Butter mit Zucker, Vanillemark, Zitronenabrieb und Salz vermengen.
Danach mit Sahne und Mehl verkneten und zu einer ca. 5cm dicken  Rolle formen.
Eingewickelt in Klarsichtfolie ca. 2h kühl lagern .
Nun in ca. 1cm dünne Scheiben schneiden und ca.20min bei 160°C ober/unter Hitze backen.
Plätzchen auf Backpapier abkühlen lassen.

Share and Enjoy !

0Shares
0 0

Schwarz-Weiß Gebäck

…ein Klasiker aus der Weihnachtsbäckerei !

Rezept:

Mark einer Vanilleschote
200g warme Butter
150g Puderzucker
1/2TL Salz
2 Eigelb
300g Mehl
25g Kakao
2 EL Sahne

Mehl, Puderzucker, Butter mit Vanillemark und Salz verkneten.
Zum Schluß das Eigelb kurz unterarbeiten.
Den Teig in 2 Hälfen teilen und in einer Hälfte den Kakao verkneten.
Jeweils 3 Rollen formen und diese dann abwechsend nebeneinander legen und  in sich verdrehen. So entsteht das gemischte Muster.
Die so entstandene Rolle mind. 3h in Frischhaltefolie gewickelt kühl stellen.
Nun in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden und bei 190°C (170°C Umluft) ca.12 min backen.
Achtung: nicht zu nah nebeneinander legen, da sich die Plätzchen ausdehnen.

Share and Enjoy !

0Shares
0 0