Schwarz-Weiß Gebäck

…ein Klasiker aus der Weihnachtsbäckerei !

Rezept:

Mark einer Vanilleschote
200g warme Butter
150g Puderzucker
1/2TL Salz
2 Eigelb
300g Mehl
25g Kakao
2 EL Sahne

Mehl, Puderzucker, Butter mit Vanillemark und Salz verkneten.
Zum Schluß das Eigelb kurz unterarbeiten.
Den Teig in 2 Hälfen teilen und in einer Hälfte den Kakao verkneten.
Jeweils 3 Rollen formen und diese dann abwechsend nebeneinander legen und  in sich verdrehen. So entsteht das gemischte Muster.
Die so entstandene Rolle mind. 3h in Frischhaltefolie gewickelt kühl stellen.
Nun in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden und bei 190°C (170°C Umluft) ca.12 min backen.
Achtung: nicht zu nah nebeneinander legen, da sich die Plätzchen ausdehnen.

Share and Enjoy !

0Shares
0 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.