zitronige Kokos-Kipfel

Ich hab da ein SUPER Rezept abgekupfert. SUPER Lecker!
Kokos-Kipferl mit Zitronengras“ von ManuGro !

 

Rezept:

4 gehäufte TL gefriergetrocknetes Zitronengras.
Da ich kein gefrorenes gefunden habe, habe ich frisches gekauft , es klein geschnitten und eingefroren. Mit Hilfe eines Pürierstabes hab ich es dann klein gehäckselt.
50g Kokosraspeln
120g Mehl
30g Speisestärke
etwas Salz
50g Puderzucker
150g kalte Butter
(in kl. Stücke schneiden)
1TL Milch
gehackte Pistazien
sieht nett aus, ist auch super lecker, aber nicht zwingend nötig

Alle Zutaten , bis auf die Pistazien, zu einem glatten Teig verkneten.
Es geht auch mit dem Mixer, aber schneller geht`s mit den Händen auf einer Arbeitsplatte.
Den Teig 1h kalt stellen.
Den Teig nochmals kneten, dann zur Rolle Formen.
Kleine Stücke abschneiden und zum Kipferl formen.
Pistazien darauf verteilen und bei 160°C (Umluft 140°C) ca, 15min backen. Wenn ihr mögt, danach mit Puderzucker bestreuen, das ist aber nicht nötig, sie schmecken auch so!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.