Schokoladenfrüchte zum Vernaschen!

Eine fruchtig süße Idee für eure Lieben daheim, oder als kleine Nettigkeit für eine Einladung.

Ihr benötigt hierfür :
Früchte wie z.B. Erdbeeren ,Trauben oder Kirschen.
Natürlich Schokolade oder Kuvertüre in verschiedenen Geschmacksrichtungen.
Zahnstocher und Dekoperlen  und/oder Zuckerherzen, mini Marshmallows, Glitzerstaub usw.

Zum Trocknen bekötigt ihr ein Sieb , oder einen Karton wo die Löcher so groß sind das eure Spieße gut stehen können.
Oder ihr legt eure Beeren auf ein Backpapier.

Los geht`s : 😀

Schokolade oder Konfitüre am besten in einem Wasserbad schmelzen.

Erdbeeren sind recht schwer und können beim Schokoladentunken leicht hinein plumpsen.
Daher vorher mit dem Spieß ein Loch in die Frucht stechen.
Der Spieß soll natürlich nicht am anderen Ende eurer Beere wieder zum Vorschein kommen.

Da ihr jetzt wißt, wie weit der Spieß in der Frucht stecken wird, könnt ihr ihn wieder heraus ziehen und das Ende mit einem Marshmallow kennzeichnen.
Nun etwas geschmolzene Schokolade auf den Zahnstocker geben und diesen wieder in die Beere stecken.

Zum durchhärten ab in den Kühlschrank.

Nach kurzer Zeit ist die Schokolade fest.
Nun dreht ihr vorsichtig eure Erdbeere in der geschmolzenen Schokolade….

…und stellt euren Spieß zum Trocknen in ein Sieb, oder legt ihn auf ein Backpapier.

Bevor die Schokolade nun endgültig getrocknet ist, könnt ihr euren Spieß mit Zuckerdeko verschönern.

Ich habe sie noch mit eine Schicht Karamellkovertüre 😆  versehen
und sie dann ganz edel mit Glitzerstaub eingepinselt !
Da ich sie verschenkt habe, fand ich es netter jeden Spieß mit einem Schleifchen zu versehen !

Für die Kleinen gab`s mit Erdbeerkuvertüre , Zuckerperlchen und Zuckerherzen.
Für Jungs würde ich blaue Perlen nehmen. 😉

Lange haben die Schokoladenfrüchte nicht gehalten! 😆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.