Windlichter mit Schmetterlingen und Libellen

Endlich ist er da, der Sommer!!! 😎
Endlich sind die lauen Nächte da, in denen wir auf Terrassen und Gärten chillen! 😆
Und zum kühlen Getränk und leichter Musik gehören Gartenlämpchen und Windlichter!

Windlicht,Servietten Technik, Schmetterlinge, Teelicht,

Ganz einfach herzustellen.
Ihr benötigt :
Gläser, mit oder ohne Deckel. Z.B. Marmeladengläser oder wie ich, Dessertgläser der Fa. Weck.
Weiße Servietten oder Einweg -Taschentücher.
Serviettenkleber und Pinsel.
Selbstklebende Schmetterlinge und etwas Deko wie z.B. Glitzer, Holzfiguren  und buntes Heu.
Und Batterie betriebene Teelichter.

P1090954

Und los geht`s :
Den Kleber auf das Glas streichen und nur 1 Lage der Serviette, oder des Schnupfentuches vorsichtig darauf legen.
Mit dem Pinsel und Kleber das Tuch andrücken.
Ihr könnt die Enden ruhig ein bischen überlappend kleben, allerdings nicht zu viel, denn das fällt nach dem Trocknen auf.

P1090919P1090916

Nach dem Trocknen die selbstklebenden Schmetterlinge von innen ins Glas kleben.
P1090906

Ich hab mit Hilfe des Serviettenklebers um die Schmetterlinge herum Glimmer aufgetragen. Wirkt etwas edler 😉

P1090912

Nun nur noch trocknen lassen und von Außen etwas aufpeppen.
Teelicht rein und wenn ihr habt, Deckel drauf und fertig ist euer Windlicht.
Der Vorteil, es geht bei Wind nicht aus 😀

Bei Tageslicht fliegen noch  die Libellen …

Servierttentechnik, Schmetterling, Teelicht, Windlicht, Gartenlampe,

und bei Dunkelheit  die Nachtfalter…

Schmetterling, Teelicht, Gartenlicht, Windlicht, Servierttentechnik

und zur späten Stunde weisen die Windlichter euren Gästen den Weg….

P1090932

3 Gedanken zu „Windlichter mit Schmetterlingen und Libellen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.