Chocolate Cookies ; Zuckersüße Naschereien aus USA

Zuckersüße Cookies die im wahrsten Sinne des Wortes glücklich machen! 😆

USA Cookies Kekse Schokoladenplätzchen

In die fertig ausgestochenen Kekse einfach mit dem Stempel den Schriftzug , oder das Motiv eindrücken!
Oder als aufgeschichtete Backmischung verschenken!
Auch die Cookies sind ein nettes Mitbringsel. Aufgestapelt und mit einem Geschenkband versehen!

Cookies Schokoladen Cookies Plätzchen Keksstempel Plätzchenstempel Schokoldenplätzchen USA Plätzchen

Und hier das Rezept der chocolate Cookies :
150g Dinkelmehl
250g weiß Mehl
50g gemahlene Mandeln
150g braunen Zucker
150g weißen Zucker
1/2 TL Backpulver
200g Schokoladenraspeln oder Tropfen
200g Butter
2 Eier

Alle Zutaten gut vermengen.
Der Teig ist etwas klebrig, aber mit Hilfe von Mehl für die Arbeitsplatte und die Teigoberfläche kannst du aus dem Teigklumpen einen Fladen von ca. 5cm  Dicke ausrollen.
Ich drücke lieber den Teig mit den Händen platt, statt ihn zu rollen.
Somit klebt er nicht an der Rolle fest. 😉
Den Teig nochmals mit etwas Mehl bestäuben und mit Hilfe eines Glases die Cookies ausstechen.
Für den Transport von der Tischplatte auf das Blech benutze ich einen „Wender“ ( für Bratkartoffeln).
Zu guter Letzt den Stempel eindrücken.

Ca. 20min bei 150°C backen (Kommt auf die Dicke eurer Plätzchen an)

Die Plätzchen sind noch weich , wenn du sie aus dem Ofen holst. Mit dem Abkühlen kommt auch die Härte. Ich mag es, wenn die Cookies in der Mitte noch etwas weich sind.
Falls du lieber „harte“ Kekse magst, dann lass sie länger Backen.
Auch die Zugabe von Mehl ergibt härtere Plätzchen.

Schokocookies Plätzchenstempel Keksstempel USA Cookies Plätzchen Kekse Keksstempel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*