Silvesterhörnchen, Knabberspaß zum Sekt…..

Auf geht`s ins neue Jahr…….. 😆
und wieso nicht mal mit etwas besonderem auf dem Häppchentisch?

Silvesterhörnchen, Eishörnchen, Anishörnchen

Bei uns gibt es Silvesterhörnchen nach dem Rezept meiner Oma ! 😉

Dafür benötigt ihr zuerst einmal ein Hörncheneisen, oder Hörnchenautomat. Ist vergleichbar mit einem Waffeleisen nur das halt Hörnchen raus kommen. 😆

Hörnchen , Eishörnchen, Silvesterhörnchen

Für den Teig benötigt ihr :
2-3 Esslöffel weißen Kandis
ca.100g Schweineschmalz
1 Tasse warme Milch (+/- 250ml)
ca.100g Mehl
3 Eier
etwas Salz
und wenn ihr mögt 1-2 Teelöffel (oder auch mehr) Anis

Reicht bei meinem Hörnchenautomaten für 10-12 Stück!
Es gibt auch kleinere Eisen.

Und wie das so ist, mit den Familienrezepten, sind die Angaben alles ca. Werte . 😉  Ich liebe den Geschmack von Kandis und Anis…
Daher 3 EßL Kandis!

Ihr löst den Kandis in der warmen Milch auf. Das dauert seine Zeit. Hinzu kommt auch das Schmalz. 50°C reichen.
Wenn alles gut aufgelöst ist, folgen die Eier und das Mehl. Die Konsistenz erinnert an einen Pfannkuchenteig.  Sollte er zu dick sein, müsst ihr mit etwas Milch nachhelfen. Das selbe gilt fürs Mehl, falls er zu dünn geworden ist.
Dann auf`s Hörncheneisen. Das ist wie beim Waffeleisen, nicht zuviel Teig, der quillt sonst raus. Die Länge und Temperatur der Backzeit bestimmt den Zustand der Silvesterhörnchen. Ich schau immer mal nach!
Silvesterhörnchen, Eiswaffel, Eishörnchen

Je dunkler, umso knackiger!
In meinem Hörnchenautomat lag diese wunderbare „Rollhilfe“ bei. Hat den Vorteil, das aus dem Fladen ein tadelloses Hörnchen wird. 😀
Aber mit etwas Geschick lässt es sich auch ohne Hilfe rollen.

Eishörnchen, Silvesterhörnchen, Eiswaffel, Anishörnchen

Jetzt abkühlen lassen und knabbern 😀
Klar könnt ihr die Hörnchen auch füllen. Aber solange reichen die bei mir gar nicht!
Am besten ihr „lagert“ sie an oder auf der Heizung. Dort bleiben sie schön knusprig und das Zimmer duftet ganz heimelig!Eishörnchen, Sekthörnchen, Anishörnchen, Eishörnchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*