Freche Halloween Kürbis Cakepops

 😈 HAPPY HALLOWEEN 😈

Süßes oder Saures …………….. Ich nehme Süßes  😉

Highlights für einen schönen Halloween Abend sind Leckereien!
So wie diese frechen Halloween Pop Cakes 😆

Sie sind ganz easy herzustellen :

Ich habe Brownies gebacken ( aus einer Backmischung 😉 )
Der Vorteil, die Schokoladen Küchlein schmecken mit dem Candy Melt überzug nicht so süß wie  helle Küchleins.
Der Nachteil , die Schoko Cakes lassen sich schwerer orange färben.

Nach dem Abkühlen mit einer fruchtigen Marmelade, z.B. Aprikosenmarmelade zerbröseln und zu einen klebrigen Teig vermengen. Dann zu Kugeln formen.
Bevor diese in den Kühlschrank zum durchkühlen kommen, den Stiel kurz in geschmolzener Schokolade tunken (grünen Candy Melt oder Candy Buttons) und in die Popcakes einstecken.
Nach dem abkühlen die Cakepops in geschmolzener oranger Candy Melt tunken und auf Backpapier abkühlen lassen.
Damit das Melt flüssiger wird gebe ich etwas Kokosfett hinzu.
Sind euch die Cakepos nach dem 1. Tunken nicht orange genug könnt ihr den Vorgang  nochmals wiederholen.
Zum duchhärten ab in den Kühlschrank.
Nun werden die Kürbisse mit bunter Fondant, Perlen, Glimmer usw. verziert. 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*