Tischsets aus Zpagetti oder Textilgarn gehäkelt

Gehäkelt peppen Tischsets deinen Herbsttisch auf!
Untersetzer aus Zpagetti

Textilgarn oder Zpagettigarn eignen sich hervorragend für Tischsets.
Genaue Angaben  kann ich leider nicht machen, da je nach Hersteller das Textilband unterschiedlich ausfällt. Es gibt Garne mit viel Stretchanteil und welches mit wenig. Nur darfst du sie nicht miteinander kombinieren.
Ich habe mit Zpagtti von Hooked gehäkelt.

Anleitung:
Dafür habe ich 3 Maschen im Fadenring mit Häkelnadel 10-12 aufgenommen (den hab ich bei den Eierwärmern erklärt).
1.Reihe : jede Masche verdoppeln = 6M
2.Reihe : jede Masche verdoppeln = 12M
3.Reihe : jede 2. Masche verdoppeln (+6 =18M)
4.Reihe : jede 3. Masche verdoppeln (+6 = 24M)
usw………… du nimmst in jeder Reihe 6 Maschen zu.
Ich habe 9 Reihen gehäkelt und die 10. Reihe als Abschlußreihe ohne Zunahme!

Wenn du ein noch größeres Set häkeln möchtest, mußt du hin und wieder eine Runde ohne Zunahme häkeln. Aber da kann ich dir leider keine Anleitung geben. Probiere es aus 😉
Tischset gehäkelt Textilgarn

Ich habe das Stet mit Herbstdeko aufgepimpt . Nur vorsichtig fixiert, so kann ich es für Weihnachten neu bestücken 😉

Da sich im Zpagetti von Hooked viel Baumwollanteil befindet, eignet sich der Untersetzer auch für warme Töpfe, Schüsseln oder Teekannen.

Topfset aus Textilgarn Zpagetti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.