selbstgebauter Meerschweinkäfig

Unsere “ Meerlies Residenz „ ist mir eine Herzensangelegenheit !
Leider fristen viele Meerschweinchen , auch Kaninchen ein Leben in einem viel zu kleinen Käfig, wie man ihn in jedem Tiermarkt kaufen kann.

Unter www.xoppla.net haben wir super tolle Ideen für Käfige gefunden, die nicht nur artgerechte Haltung garantieren, sondern auch klasse in die Wohnung passen. Und die Bauanleitung ist prima umzusetzen.

Meerschwein KäfigWir haben die Anleitung etwas modifiziert. Eine Schublade für Heu und Streu ist dazu gekommen. Und was die Maße betrifft haben wir sie etwas auf unsere Ecke hinter der Terrassentür angepasst.

Käfig Schublade

Das Holz wurde zugeschnitten und mit etwas handwerklichem Geschick (durfte mein Mann beweisen 😉 ) , bischen Pinselquälerei (war mein Part 😕 ) und ein bischen Innendesing ist eine ca. 1,60m hohe, 1,50m breite und 0,60m tiefe Villa entstanden.

Jeder Meerschweinliebhaber weiß, da wo ihre Lieblingsplätze sind, dort ist das Streu auch sehr schnell hinüber. 😕
Der Lieblingsplatz unserer beiden ist die unterste Etage.
Daher haben wir in dieser Schublade zuerst ein paar cm Katzenstreu (Klump frei) ausgestreut. Das saugt den Urin ein und hält Geruch zurück.
Darauf liegt ein Rahmen aus Kunstoffleisten und „Fliegengitter“ (Gibt es ganz fein im Baumarkt auf einer Rolle und ist abwaschbar).
Zu oberst eine Schicht Streu und Heu, damit die Tiere nicht auf dem Gitter laufen.
So brauche ich nur jeden Tag ein „bischen “ Streu wechseln. Natürlich muß ich auch regelmäßig das „Katzenstreu“ wechseln.
Ihr müßt allerdings Acht geben, das eure 4-Beiner nicht mit dem Katzenstreu in Berührung kommen, ist nicht gesund. Bei uns hat sich dieses System schon ein paar Jahre bewährt.

LadeFliegengitterStreu

Die anderen Etagen haben wir mit Hanfmatten ausgelegt. Die saugen den Urin super auf und binden den Geruch.  Auch auf den Treppen klebt mit doppelseitigem Klebeband Hanf. Lindert die Rutschgefahr beim Toben!

Diese 3 Etagen sind für 2 quirlige Tierchen lange nicht genug Auslauf.  Aber es ist ein Anfang.  Und es macht auch uns  mächtig Freude wenn`s im Schweinsgalopp hoch und runter geht.

Digger und Sofie

Das sind Sofiechen und Digger.  Beides sind „gebrauchte“ Tiere die bei uns ein neues zu Hause gefunden haben.
Schaut einmal bei Maike vorbei  : www.kleintierhilfe-köln.123webseite.de

Wir hoffen ihr findet einen passenden Käfig und vielleicht auch noch einen neuen Spielgefärten für eure Nager :o)Meeschwein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*